Balkonkraftwerk 600W Komplettset kaufen

Günstig ein Balkonkraftwerk 600W Komplettset kaufen

Mit einem Balkonkraftwerk 600W Komplettset leisten auch Sie damit ebenfalls einen ganz persönlichen Beitrag zur Energiewende. Das Gute daran ist ja, dass Sie damit Ihre Stromkosten senken und dadurch bares Geld sparen! Ein Balkonkraftwerk Komplettset kann man ganz einfach auf den Balkon oder auch einer Terrasse installieren. Sollte dafür kein Platz vorhanden sein, kann diese Balkon-Solaranlage auch auf Garage oder einen Carport aufgebaut werden. Somit haben Sie mehrere Möglichkeiten, eine Mini-Solaranlage mittels Plug&Play zu installieren.

Balkonkraftwerk 600W Komplettset

Solar-Module auf Garage

Ein Balkonkraftwerk 600W Komplettset besteht aus 2 Solar-Modulen, einen Wechselrichter, Anschlusskabel sowie einer Halterung für die 2 Solar-Panels.

Wichtige Info zu den Balkonkraftwerken unserer Empfehlung 1 für Sie:

  1. Am 01 Januar 23 wurden die Preise der Balkonkraftwerke durch die Befreiung der Mehrwertsteuer um 19% reduziert
  2. Am 27 Januar wurden die Preise für Balkonkraftwerke sowie Easy Peak Power nochmals um 10% reduziert
  3. Bestellen Sie ein Balkonkraftwerk der Empfehlung 1 über unseren Link, bekommen Sie 5% Rabatt
  4. Wenn Sie dann bei der Bezahlung die Banküberweisung wählen, bekommen Sie zusätzlich 3% Rabatt

Unsere Empfehlung 1 für Balkonkraftwerke mit 600 Watt für Sie:

Angebot! Balkonkraftwerk 600 Watt Komplettset (Balkonkraftwerk 820 W / 600 W mit WiFi / Steckerfertig ohne Mehrwertsteuer!)

Das Balkonkraftwerk 600 Watt Komplettset 1 (2 x EPP 380 Watt Monokristallin Solarmodul Silber, EPP-600 / DEYE-600 / Hoymiles-600 Wechselrichter)

Ein Balkonkraftwerk 600 Watt Komplettset 2 (2 x EPP 380 Watt Solarmodul Solaranlage Silber, EPP-600 / DEYE-600 / Hoymiles-600 Wechselrichter, mit Halterung)

Weitere verfügbare Balkonkraftwerke mit 400- und 300 Watt. Es kann sofort bestellt werden:

Das Balkonkraftwerke 400 Watt Set 1  (EPP 410 Watt Solarmodul Photovoltaik Black, Hoymiles HM-400)

Balkonkraftwerke 400 Watt Set 2  (EPP 400 Watt Solarmodul Photovoltaik Black, Hoymiles HM-400)

Das Balkonkraftwerk 300 Watt Komplettset 1 (EPP 380 Watt Monokristallin Solarmodul Silber, Hoymiles HM-300, Halterung)

Ein Balkonkraftwerk 300 Watt Komplettset 2 (Sunpro Solarmodul 375 W, EPP 300 / Deye 300 / Hoymiles-300 Mikrowechselrichter, mit Halterung)

Alle verfügbaren Balkonkraftwerke hier in der Übersicht, es kann sofort bestellt werden:

Alle verfügbare Balkonkraftwerke ohne Halterung in der Übersicht hier

Die verfügbaren Balkonkraftwerke MIT Halterung in der Übersicht hier

sowie auch viele weitere Balkonkraftwerke mit oder ohne Halterung über unsere Links oben!

Hier ein ebenfalls zu empfehlender Anbieter für zugelassene Balkonkraftwerke mit 300 Watt und 600 Watt sowie Zubehör:

Balkonkraftwerk priBasic Duo 600 Watt

Balkonkraftwerk priBasic Duo 600 Watt

1. Balkonkraftwerk Priwatt priBasic 300 Watt  (Solarmodul (jeweils 175,4 x 109,6 cm), Wechselrichter 300W, Wechselrichterhalterung, 3 Kabelbinder. Optional: Anschlusskabel (Wieland, Schuko))

2. Balkonkraftwerk Priwatt priBasic Duo 600 Watt  (2x Solarmodule, Wechselrichter 600W, 2x Wechselrichterhalterungen, 2x Verlängerungskabel 1m, 6x Kabelbinder. Optional: Anschlusskabel (Wieland, Schuko))

Übersicht aller Balkonkraftwerke und Zubehör

Ein Balkonkraftwerk 600W Komplettset kaufen und anschliessen

Die Balkonkraftwerke sind sogenannte Mini-Solaranlagen. Diese Solaranlage wird ganz einfach mittels Stecker an das Stromnetz von Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung angeschlossen. Die kleinenen Solaranlagen bestehen aus mehreren Komponenten:

  • 2 x Solar-Module (pro Modul 340 bis 400 Watt)
  • Einen Wechselrichter (von 300- bis 600 Watt)
  • Zubehör wie Kabel mit passenden Stecker und etc.
  • Eine entsprechende Halterung für Balkon, Teerasse oder Garage

Wie funktioniert diese Balkon-Solaranlage?

Die Solar-Module erzeugen über das Sonnenlicht Gleichstrom. Dieser Strom geht dann über die Kabel bis zum Wechselrichter. Der Wechselrichter hat die Aufgabe, den Gleichstrom der Solar-Panels dann in Wechselstrom für das Stromnetz umzuwandeln.

Wenn nun Ihr Balkonkraftwerk im Moment 500 Watt produziert, geht dieser Strom in Ihr Hausnetz. Sollten Sie zu der Zeit 400 Watt verbrauchen, rechnet der Stromzähler nichts mehr ab und die restlichen 100 Watt gehen einfach in das öffentliche Stromnetz.

Zweites Beispiel einer Balkon-Solaranlage. Jetzt produziert das BKW nun 600 Watt. Ihr momentaner Stromverbrauch liegt zu der Zeit bei 700 Watt. Nun werden über Ihren Stromzähler nur noch die fehlenden 100 Watt abgerechnet. Damit kann man bares Geld sparen, jeden Tag.

Was muss man vor der Inbetriebnahme von einem Balkonkraftwerk beachten?

SolarzellenEs muss leider auch ein Balkonkraftwerk bis 600 Watt in der BRD angemeldet werden. Für diese Anmeldung gibt es ein paar gesetzliche Vorgaben. Zuerst melden Sie Ihre kleine Solaranlage beim Marken-Stammdatenregister an. Dieser Vorgang ist kostenlos und kann direkt online durchgeführt werden. Der zweite und letzte Schritt ist dann die Meldung Ihrer Balkon-Solaranlage beim zuständigen Netzbetreiber. Der Netzbetreiber muss nicht unbedingt der Stromversorger sein. Dieser Vorgang ist nur eine reine Meldung, kein Antrag auf eine Genehmigung.

Dies soll eine vereinfachte Anmeldung sein. Vor dem Kauf vom Balkonkraftwerk ist also vorher unbedingt zu beachten, dass Sie nur ein in Deutschland zugelassenes BKW kaufen. Ein seriöser Händler bietet Ihnen für jedes Modell die Unterlagen wie TÜV-Bescheinigung und Konformitätsbescheinigung zum Download an.

Sollten Sie dann auch noch einen alten Stromzähler mit Drehscheibe haben, wird sich der Netzbetreiber mit Ihnen in Verbindung setzen. Der Stromzähler muss dann durch einen modernen Zähler ausgetauscht werden. Hierfür darf der Netzbetreiber keine Gebühren für den Austausch des Zählers verlangen, die alten Zähler müssen nämlich bis spätestens 2032 eh kostenlos ausgetauscht werden.

Hier geht es zur Übersicht der Balkonkraftwerke.

Weitere Information mit empfohlenen Händler auch über die Homepage Balkonkraftwerk Komplettset 600 Watt

Wichtige Information*: Solaranlagen mit einer Leistung von mehr als 600 Watt werden in Deutschland als PV-Kleinanlage eingestuft. Für die Zulassung solch einer PV-Kleinanlage wird ein eingetragener Elektriker benötigt.